Auch die Metallbau Scholl ist jetzt unter den Studierenden

Am 01. September 2017 hat das neue Semester an der ASW Berufsakademie Neunkirchen begonnen. SCHOLL sieht sich damit einer neuen spannenden Herausforderung für die nächsten drei Jahre gegenüber:
Wir dürfen unsere neue Berufsakademie-Studentin Daisy C. im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen in unserem Team begrüßen. Bei unseren Mitarbeitern hat der Neuzugang für viele Fragen gesorgt. So zum Beispiel:

  - Wie läuft das Studium und die Praxis genau ab?
Das Studium ist in 3-monatige Blöcke gegliedert. Jeweils 2-mal im Jahr gibt es gebündelte Theorie- und Praxisblöcke.

  - Passt dieser Bereich überhaupt in das Unternehmen SCHOLL bzw. was hat dieser Bereich mit Metallbau Scholl zu tun?
Der Studiengang verfügt über ein großes Spektrum an Wissen, das man für verschiedene Bereiche bei der Metallbau Scholl benötigt, zum Beispiel Konstruktionslehre, Festigkeitslehre, Werkstoffkunde aber auch wirtschaftliche Bereiche wie Vertrieb, Marketing und Controlling und passt daher ideal in ein Unternehmen wie die SCHOLL.